Was ist ein Tree?

Erstellt am 8. April 2000 von Rainer Gerhards.

Ein Active Directory Tree (Baum) sind die in einem Namensraum (z. B. adiscon.com) zusammengefügten Domänen. Domänen sind innerhalb des Trees hierarchisch aufgebaut, d. h. es gibt eine Domäne auf höchster Ebene, von der sich dann wieder andere Domänen ableiten.

Alle Domänen innerhalb des Trees sind über sogenannte transitive Vertrauensstellungen untereinander verbunden. Die Objekte des Trees können also überall genutzt werden.

Es wird empfohlen, lediglich einen einzigen Tree aufzubauen. Werden jedoch unterschiedliche Namensräume (z. b. adiscon.de und adiscon.com) in der jeweiligen Wurzel benötigt, so muss ein Forest aufgebaut werden.

 

Back to Non-Printer Version